Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Autor: Hauptamt 1
Artikel vom 07.11.2017

Tiefbaumaßnahmen in der Wilhelm-Bahmüller-Straße

Tiefbaumaßnahmen in der Wilhelm-Bahmüller-Straße

Am Montag hat die Firma Eichele mit den Tiefbauarbeiten an der Wilhelm-Bahmüller-Straße begonnen. Wie im Mitteilungsblatt (Ausgabe 31/2017) berichtet, entsteht mit dem Ausbau der Wilhelm-Bahmüller-Straße eine zeitgemäße Verkehrsanbindung der Gewerbe- und Erholungsbereiche im südöstlichen Gemeindegebiet. Jahrzehntelang sind Anwohner, Mitarbeiter der dort ansässigen Firmen, der Lieferverkehr und Besucher des Badesees über die ‘Buckelpiste‘ gefahren.

Vor dem Straßenbau werden im Bauabschnitt 1 zunächst die Leitungsbauarbeiten im Untergrund erledigt.

Wir bitten die Anwohner, Gewerbetreibenden und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Belastungen durch die Baustelle und freuen uns mit Ihnen auf eine gut funktionierende neue Verkehrsanlage.

Verkehrsführung

Die Baumaßnahme wird in Bauabschnitten durchgeführt. Für jeden Bauabschnitt ist eine Umleitungsstrecke geplant. Der 1. Bauabschnitt befindet sich zwischen der Kreuzung Adelberger Straße / Mühlstraße / Wilhelm-Bahmüller-Straße und der Einmündung Rehhaldenstraße beim Christlichen Zentrum „Life“.

Der Verlauf der Umleitung für den 1. Bauabschnitt ist ausgeschildert und aus dem nachfolgenden Plan ersichtlich.

Die Zufahrt zum Gewerbegebiet Plüderhausen-Ost erfolgt über die B 29 –Ausfahrt Lorch-Waldhausen und den asphaltierten Feld-/Radweg südlich der B 29 westwärts (als Einbahnstraße) in Richtung Plüderhausen und dann über die Brücke Rehhaldenstraße zur Wilhelm-Bahmüller-Straße. In der Gegenrichtung erfolgt die Abfahrt aus dem Gewerbegebiet Ost über die Gemeindeverbindungsstraße/Wilhelm-Bahmüller-Straße am Badesee entlang (als Einbahnstraße) zur B 29-Anschlussstelle Lorch-Waldhausen.

Für die Fußgänger ist im Nahbereich der Baustelle ein Ersatzweg eingerichtet.

Fußgänger und Radfahrer von und nach Lorch-Waldhausen können den Uferweg nutzen.

Rechtzeitig vor der Änderung der Umleitungsstrecke erfolgt wieder eine Information.

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-55
E-Mail schreiben

nach oben