Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Flurbereinigung Plüderhausen/Urbach (HWS)

Artikel vom 04.11.2020

Änderungsbeschluss Nr. 2 vom 27.10.2020 - Az.: 43-3116-B01-21.2

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

 

-untere Flurbereinigungsbehörde-

 

1.       Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis -untere Flurbereinigungsbehörde- ordnet hiermit eine geringfügige Änderung des Flurbereinigungsgebiets der Flurbereinigung Plüderhausen/Urbach (HWS) nach § 8 Abs. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der Fassung vom 16.03.1976 (BGBl. I S. 546) an.

Aus dem Flurbereinigungsgebiet werden ausgeschlossen:

Von der Gemeinde Plüderhausen, Gemarkung Plüderhausen, Rems-Murr-Kreis die Grundstücke Flst. Nr. 1100, 1141, 1141/1 (entstanden durch Fortführungsnachweis FN 2019/13), 1143, 1147/1, 1148/1, 1149, 1149/1, 1150, 1151, 1152, 1153, 1154.

Von der Gemeinde Urbach, Gemarkung Unterurbach, Rems-Murr-Kreis das Grundstück
Flst. Nr. 635/4 (entstanden durch Fortführungsnachweis FN 2017/24).

Die Fläche der ausgeschlossenen Grundstücke beträgt rd. 3 ha.

Das geänderte Flurbereinigungsgebiet umfasst nunmehr eine Fläche von rd. 77 ha.

2.       Die Wirkungen dieses Beschlusses treten am Tage nach der öffentlichen Bekanntmachung in den betreffenden Gemeinden ein.

 

Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen diesen Beschluss kann innerhalb eines Monats Widerspruch beim Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Sitz Waiblingen eingelegt werden (Anschrift der Flurbereinigungsbehörde: Stuttgarter Straße 110, 71332 Waiblingen oder bei jeder anderen Dienststelle des Landratsamts).

 

Begründung

Um die Entwicklung des Gewerbegebiets nicht zu behindern, werden die oben genannten Grundstücke (Gemarkung Plüderhausen) aus dem Flurbereinigungsverfahren ausgeschlossen. Das durch Zerlegung entstandene Weggrundstück Flst. Nr. 635/4 (Gemarkung Unterurbach) wird zur weiteren Bearbeitung des Verfahrens nicht benötigt und daher ausgeschlossen.

Der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft ist zu der Änderung des Flurbereinigungsgebiets gehört worden.

Hinweis

Zusätzlich kann der Beschluss mit Begründung sowie die fortgeführte Gebietskarte im Internet unter www.lgl-bw.de/3116 eingesehen werden.

 

gez. Kallning                                                                                

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

nach oben