Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Spendenübergabe Firma SLK an DRK-Ortsverein

Artikel vom 09.02.2021

Firma SLK Lüftungs- und Klimatechnik: Statt Weihnachtsfeier und Geschenken eine Spende für den DRK-Ortsverein

- Helfer-vor-Ort-Gruppe soll unterstützt werden

„Wir haben die Helfer vor Ort schon bei Einsätzen erlebt und sind beeindruckt von der Schnelligkeit und Kompetenz der örtlichen Rettungssanitäter“, erläuterte SLK Geschäftsführer Simon Schrogel bei der Übergabe einer 2.000 € Spende an den DRK-Ortsverein. „Wir wollten das durch die abgesagte Weihnachtsfeier und die entfallenden Kundengeschenke nicht gebrauchte Budget gemeinnützig anlegen. Dabei war uns wichtig, die Spende im Ort zu lassen. Vom Helfer-vor-Ort-System können alle Plüderhäuser profitieren, wenn sie in Notfällen schnell Hilfe brauchen“.

DRK-Ortsvereinsvorsitzender BM Schaffer bedankte sich beim Übergabetermin am vergangenen Montag bei der Firma SLK für die großzügige, nicht alltägliche Spende. „Ich versichere Ihnen, das Geld ist gut angelegt. Wir sind froh und stolz, ein hochkompetentes und motiviertes HvO-Team zu haben. Gerade aufgrund längerer Anfahrtszeiten von und zur sechs Kilometern entfernten Rettungswache beim Krankenhaus sind die HvO erheblich schneller vor Ort. Eine wirkungsvolle Unterstützung des Rettungsdienstes“.

Bereitschaftsleiter Markus Zürn, der selbst zum 7-köpfigen HvO-Team gehört, gab bekannt, dass die HvO durchschnittlich 40 – 50 Mal pro Jahr zu Einsätzen alarmiert werden, bei denen es aufgrund der Alarmierung auf schnellste Hilfe ankommt. Zur Grundausrüstung jedes HvO gehören neben Materialien zur Wundversorgung und Blutstillung auch technische Ausrüstung für die Beatmung, seit letztem Jahr auch ein AED (Defibrillator). Beschaffung und Pflege der aufwändigen Grundausstattung wird vom DRK-Ortsverein und den HvO übernommen. „Wir freuen uns über die Spende. Sie ist für uns Anerkennung und Motivation, uns weiter zu engagieren“, so Markus Zürn. 

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe: v.l.n.r. Simon Schrogel (SLK), Annamarie Herrmann und Markus Zürn (DRK Bereitschaftsführung) mit BM Schaffer (1. Vorsitzender DRK-Ortsverein)

Foto: Herbert Schrogel SLK

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

nach oben