Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Traditionelle Maifeier und Hocketse am 30.04.2022

Artikel vom 03.05.2022

Bürgermeister Benjamin Treiber begrüßte erstmalig die Bevölkerung am Samstag, 30. April 2022 auf dem Marktplatz zur traditionellen Maifeier der Gemeinde und der ARGE Plüderhäuser Festtage. Es ist ein schöner Brauch, dass sich alljährlich Gemeinde- und Vereinsvertreter mit Bürgern anlässlich der Maibaumaufstellung treffen.

Herr Treiber bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der Maifeier beigetragen haben besonders bei den Mitarbeitern vom Bauhof, die in diesem Jahr eine Douglasie geschmückt und als prächtigen Maibaum aufgestellt haben.

Die musikalische Gestaltung der Feierstunde übernahm in diesem Jahr der Musikverein Hohberg e.V. unter der Leitung von Ralf Huber.

Die ersten Klassen der Grundschule mit ihren Lehrern Frau Ahnen-Schüler, Frau Luther und Herr Greiner erfreuten die Anwesenden mit einem szenisch dargestellten Gedicht „Die Tulpe“ von Josef Guggenmos. Der anschließende Liedbeitrag „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ von Rolf Zuckowski wurde außerdem von Herrn Dupelius, einem ehemaligen Lehrer, auf der Gitarre begleitet.

Szenisch dargestelltes Gedicht "Die Tulpe" (Josef Guggenmos) der ersten Klassen der Grundschule.
Gut besuchte Hocketse trotz widriger Witterung. Bild: Thomas Schwenger

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

nach oben