Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften

Artikel vom 01.08.2022

Bekanntgabe des Aufstellungsbeschlusses

Der Gemeinderat hat am 28.07.2022 in öffentlicher Sitzung gem. § 2 Abs. 1 BauGB die Aufstellung des  Bebauungsplans „Nördlich der Hohbergschule“ beschlossen. Der Bebauungsplan dient der Entwicklung dringend benötigten Wohnraums. Da der Bebauungsplan die Zulässigkeit von Wohnnutzungen auf Flächen die sich an im Zusammenhang bebaute Ortsteile anschließen begründet, erfolgt die Aufstellung im beschleunigten Verfahren nach § 13b BauGB. Gem. § 13b BauGB iVm. § 13a BauGB wird von der Durchführung einer Umweltprüfung abgesehen.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

Das Plangebiet grenzt an das Gelände der Hohbergschule an und umfasst die Flurstücke Nr. 2578/3, 2581/1, 2582, 2585/1 und 2587 sowie Teilbereiche der Flurstücke Nr. 2719 (Kantstraße) und 2588. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans ist in der nachstehend abgebildeten Abgrenzungskarte des Ingenieurbüros für Vermessung und Stadtplanung, Käser vom 28.07.2022 dargestellt.

 

Plüderhausen, den 04.08.2022

Gemeinde Plüderhausen

gez. Treiber

Bürgermeister

 

 

 

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

nach oben