Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Bürgerinitiative spendet

Artikel vom 26.08.2022

Großzügige Spenden an die BürgerStiftung Plüderhausen sowie den Förderverein Altenzentrum

Die Bürgerinitiative „Gegen die Mittelüberführung und für die Beruhigung der Ahornstraße“ hat sich über Jahrzehnte hinweg intensiv an den Diskussionen rund um die verkehrlichen Lösungen für Plüderhausen beteiligt. Die Realisierung der Unterführung in der Birkenallee war eines der großen Ziele der Bürgerinitiative, für das man sich mehrere Jahre stark engagiert hat. Erfreulicherweise konnte die Unterführung im Jahr 1991 nach zweijähriger Bauzeit fertiggestellt werden.

Um die hohe Verkehrsbelastung im Wohngebiet Auf der Weid zu mindern, wurde von der Bürgerinitiative ein Verkehrskonzept mit „Neuer Remsbrücke“ dem Gemeinderat und der Verwaltung vorgestellt, welches dann auch zeitnah, mit starker Unterstützung der Professoren Horst Fischer und Dr. Fritz Weller umgesetzt wurde.

Nun haben sich die handelnden Akteure dazu entschlossen, die Bürgerinitiative aufzulösen und die übrigen finanziellen Mittel für gute Zwecke – natürlich in Plüderhausen – zur Verfügung zu stellen. Die BürgerStiftung Plüderhausen und der Förderverein Altenzentrum erhielten jeweils eine Spende in Höhe von 2.200 Euro. Die BürgerStiftung sowie der Förderverein Altenzentrum bedanken sich ganz herzlich für die großzügigen Zuwendungen.

Der Förderverein Altenzentrum bedankt sich recht herzlich bei der Bürgerinitiative: „Unser Vereinszweck ist die finanzielle und ideelle Förderung von Altenversorgungseinrichtungen in Plüderhausen. Wir wollen dazu beitragen, den Bürgerinnen und Bürgern unseres Ortes den Lebensabend so angenehm wie möglich zu gestalten. Um das zu erreichen, sind wir natürlich auf die Unterstützung der Bürger unseres Ortes angewiesen. Gerade zurzeit können wir diese Unterstützung gut gebrauchen, da eine Haupteinnahmequelle unseres Vereins, die Cafeteria im Haus am Brunnenrain, pandemiebedingt lange geschlossen war.“

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

nach oben