Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Autor: <Gelöschter Benutzer>

Dank "Schwimmfix": 17 Kinder haben Schwimmen gelernt!

Artikel vom 12.04.2010
  • Kompakt-Kurs über die Osterferien erfolgreich
  • Erstes Förderprojekt der BürgerStiftung Plüderhausen

Dank „Schwimmfix“, einem Projekt der BürgerStiftung Plüderhausen, haben 17 Schülerinnen und Schüler aus Plüderhausen in den Osterferien schwimmen gelernt. Erschöpft und stolz waren sowohl Kinder als auch das kursleitende Team beim Abschluss des Projekts am vergangenen Freitag. Als Vorsitzender der BürgerStiftung überreichte BM Schaffer allen die Teilnahmeurkunden, und 12 davon sogar das „Seepferdchen“.

„Ich bin sehr beeindruckt über Ablauf, Atmosphäre und Ergebnis dieses Projekts. Mit Frau Foschiatti und Herrn Niggemeyer haben wir ein ideales Team gefunden, das Kompetenz, Einsatzfreude und Begeisterung vereint“, so das positive Fazit von BM Andreas Schaffer. Auch die Kinder hätten sich ein Kompliment verdient für Einsatzfreude und Disziplin

Der Kompaktkurs „Schwimmfix“ fand an 5 Tagen in den Osterferien im Lehrschwimmbecken der Schillerschule in Haubersbronn statt. Geleitet wurde der Kurs von der erfahrenen Schwimmlehrerin Frau Katrin Foschiatti (Schwimmschule Aquateam Wasserfitness) und Herrn Benno Niggemeyer (ehem. Sportlehrer und Konrektor der GHWRS Plüderhausen). Die „nicht einfache Logistik“, die 17 Kinder jeweils morgens und eine Kleingruppe nochmals mittags nach Haubersbronn und zurück zu fahren, wurde von freiwilligen Helfern der BürgerStiftung Plüderhausen übernommen. Hierzu standen Kleinbusse der Freiwilligen Feuerwehr, des DRK-Ortsvereins und des Skiclubs Plüderhausen zur Verfügung.

Ziel: Alle Kinder sollen schwimmen können

Das Projekt „Schwimmfix“ ist das erste Förderprojekt der im Oktober 2008 gegründeten BürgerStiftung Plüderhausen. Ziel ist dabei, alle Plüderhäuser Grundschüler in die weiterführenden Schulen als „Schwimmer“ zu übergeben. In Zusammenarbeit mit der Grund-, Haupt- und Werkrealschule und der Förderschule wurden nun 17 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 – 5 eingeladen, die Chance dieses Angebots der BürgerStiftung zu nutzen. Alle 17 Nichtschwimmer – 13 Jungs und 4 Mädels – waren konzentriert und motiviert bei der Sache und trugen damit zum Erfolg des Projekts bei. Alle können nun schwimmen und 12 schafften zum Abschluss das Seepferdchen (25m Schwimmen, eine Tauchübung und Sprung ins Wasser). Für die restlichen 5 Kinder besteht bei einem weiteren Termin innerhalb des Schulsports die Möglichkeit, die entsprechenden Prüfungen nachzuholen.

Abschluss: Besuch im Oskar-Frech-Seebad

„Schwimmfix ist ein Beispiel für das Zusammenwirken unserer Bürgergemeinschaft“, betonte BM Schaffer im Hinblick auf die Unterstützung dieses Projekts durch örtliche Organisationen und Bürger. Die BürgerStiftung bedankt sich insbesondere für Hilfen der Feuerwehr, des DRK-Ortsvereins und des Skiclubs durch die Überlassung der Transportfahrzeuge. Dank gilt auch den Helfern der BürgerStiftung Plüderhausen, die sich für den Transport zur Verfügung gestellt haben: Gerd Günther, Carlo Fritz, Dieter Ottenbacher (Fa. Jenzi) und Joachim Ebmeier.

Endgültig abgeschlossen wird das Projekt demnächst mit einem gemeinsamen Besuch des Oskar-Frech-Seebades, zu dem die BürgerStiftung bereits vor Beginn des Kurses als Belohnung eingeladen hat.

Der Verlauf der „Schwimmfix“-Premiere wird nun mit den Schulen, den Kursleitern, den Eltern und der BürgerStiftung bewertet. Nach dem Erfolg des Auftakts spricht aber viel für eine Fortsetzung des eingeschlagenen Weges.

Foto Benno Niggemeyer (Fotokunst Schorndorf)
Foto Benno Niggemeyer
(Fotokunst Schorndorf)
Foto Benno Niggemeyer (Fotokunst Schorndorf)
Foto Benno Niggemeyer
(Fotokunst Schorndorf)
Foto Benno Niggemeyer (Fotokunst Schorndorf)
Foto Benno Niggemeyer
(Fotokunst Schorndorf)
Foto Benno Niggemeyer (Fotokunst Schorndorf)
Foto Benno Niggemeyer
(Fotokunst Schorndorf)

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

nach oben