Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Autor: <Gelöschter Benutzer>

Remsstraße

Artikel vom 13.10.2015

Im Bereich der Gebäude 55 und 61 in der Remsstraße entsteht ein Schachtbauwerk mit Schlüsselfunktion. Mit Kosten in Höhe von ca. 27.000 € wurden 10 cbm Beton und 4 to Stahl in den Boden verbaut. In diesem Schacht wird die Regenwasserentlastung in die Rems und die Überleitung bei Hochwasser in die Hochwasserpumpstation Linthaldenweg geregelt werden. Die Verbindung zwischen dem Abwasserabfluss zur Kläranlage und der Regenentlastung wird hier elektronisch überwacht und gesteuert werden. Um zwischen den bereits bestehenden vielen Leitungen in der Straße überhaupt bauen zu können, musste privater Grund und Boden in Anspruch genommen werden, mussten Leitungsrechte gesichert, Grenzen begradigt und die Nachbarbebauung gesichert werden. Eine scheinbar harmlose Baugrube, die durch wasserdurchlässige Kieslagen, anstehendes Grundwasser und instabile alte Auffüllungen in der Planung wie auch bei der Ausführung viel Sachverstand erfordert.

Mit dem zweiten Bauabschnitt, der Unterquerung der Rems zum Vorflutsicherungspumpwerk Linthaldenweg, die Ende 2016 zur Ausführung kommen soll, kann der Regenwasserabfluss auch bei stärkerem Regen und bei den meisten Hochwassersituationen gewährleistet werden.

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

nach oben