Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Autor: <Gelöschter Benutzer>

Sitzung des Gemeinderats von Donnerstag, 19.03.2015

Artikel vom 16.10.2015

Junges Führungsduo der Feuerwehr bestätigt
Nachdem in der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Plüderhausen am 13.03.2015 Herr Marc Angelmahr zum neuen Kommandanten und Herr Dominik Ströhlein zum neuen stellvertretenden Kommandanten gewählt wurden, hat der Gemeinderat diese Wahlen einstimmig bestätigt.

Die Fraktionsvorsitzenden Claudia Jensen (FW-FD), Ulrich Scheurer (CDU), Klaus Harald Kelemen (SPD) und Erich Wägner (GLU) bedankten sich bei den beiden dafür, dass sie die verantwortungsvollen Ämter übernommen haben und wünschten ihnen gutes Gelingen und immer eine gesunde Heimkehr von den Einsätzen. Dass nun zwei junge Feuerwehrleute die Führung übernommen haben, zeige, wie wichtig die Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr sei, der beide entwachsen waren.

BM Schaffer schloss sich mit seinen guten Wünschen an und überreichte Herrn Angelmahr und Herrn Ströhlein ihre Ernennungsurkunden.

Für den scheidenden Kommandanten Roland Bauer wird es im April eine offizielle Verabschiedung geben.

Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Gewerbegebiet Ost I“:Änderung Teilbereich „Wilhelm-Bahmüller-Straße 36“ als Satzung beschlossen
Nachdem im Januar der Aufstellungsbeschluss für diesen Bebauungsplan gefasst wurde und im Anhörungsverfahren keine Einwendungen eingegangen waren, konnte der Bebauungsplan samt örtlicher Bauvorschriften nun als Satzung beschlossen werden. Die beschlossenen Satzungstexte sind in dieser Ausgabe des Mitteilungsblatts abgedruckt.

weitere öffentliche Beschlüsse:

  • Unter dem Punkt „Verschiedenes“ ermächtigte der Gemeinderat die Verwaltung einstimmig, für die Sanierung einer Feldwegbrücke im Walkersbacher Tal alle erforderlichen Schritte vorzunehmen. Die Maßnahme wird etwa 86.500 € kosten, wobei die Gemeinde eine Zuwendung in Höhe von 69.000 € vom Regierungspräsidium Stuttgart aus Mitteln der Hochwasser-Aufbauhilfe erhält.
  • Der Gemeinderat genehmigte einstimmig die Annahme von Spenden aus dem Jahr 2014.
  • Außerdem nahm das Gremium die Veröffentlichung nichtöffentlicher Beschlüsse im Zeitraum Januar bis Februar 2015 zur Kenntnis.

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

nach oben