Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Autor: Hauptamt 2
Artikel vom 21.06.2018

Nachsteuerungen im Buskonzept

Weitere Nachsteuerungen im Buskonzept gelten ab 16.07.2018

Nachdem die Gemeinderatsgremien Plüderhausen und Urbach die entsprechenden Beschlüsse gefasst haben, gelten ab 16.07.2018 folgende Fahrplanänderungen bei den Buslinien 243 und 248:

 

1.) Linie 243 wechselt an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen in Plüderhausen die Fahrtrichtung

 

Im stündlichen Wechsel verkehrt die Linie 243 in Plüderhausen ab 16.07.2018 einmal wie bisher im Uhrzeigersinn zuerst über Steinhalde, Münzenhalde, Grabenstraße und Ortsmitte (Königsbau) zum Hohbergschulzentrum und über Plüderhausen-Süd (Schwalbenweg, Ahornstraße) zurück in Richtung Urbach/Schorndorf und einmal umgekehrt gegen den Uhrzeigersinn zuerst über Plüderhausen-Süd zum Hohbergschulzentrum und über Königsbau, Grabenstraße, Münzenhalde zurück in Richtung Urbach/Schorndorf.

Somit sind auch an Wochenenden und Feiertagen in beiden Fahrtrichtungen innerörtliche Verbindungen gegeben. Diese Änderung ist für den Landkreis und die beiden Gemeinden kostenneutral.

2.) Taktverdichtung auf der Linie 248 Mo - Fr

 

Durch entsprechende Zubestellungen der Gemeinden Plüderhausen und Urbach kann die bisherige Taktlücke der Linie 248 zwischen 9 Uhr und 13 Uhr sowie zu Tagesrandzeiten geschlossen werden, so dass auch hier eine stündliche Verbindung angeboten wird. Diese Zubestellungen kosten die Gemeinde Urbach jährlich ca. 5.800 € und die Gemeinde Plüderhausen ca. 9.500 €.

 

Die aktuellen Fahrpläne aller Linien im VVS-Bereich finden Sie online unter www.vvs.de. Die Taschenfahrpläne zu den Linien 243, 243a und 248 (bis zum Druck der nächsten Auflage noch ohne diese Neuerungen) sind kostenlos im Rathaus Plüderhausen oder bei der Firma Knauss Reisen Linienverkehr erhältlich. Den kompletten Kreisfahrplan 2018 können Sie in Plüderhausen zum Preis von 3,20 € bei der Papeterie Donner erwerben.

Ansprechpartner im Rathaus Plüderhausen ist Herr Kropf, Tel.: 8009-33, E-Mail: t.kropf@pluederhausen.de.

 

 

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-55
E-Mail schreiben

nach oben