Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Autor: Hauptamt 1
Artikel vom 02.10.2018

Gelungene Investition

Über die Sommerferien realisierte die Gemeinde im Hohbergschulzentrum Investitionsmaßnahmen in Höhe von 690.000,- €. Vergangene Woche besichtigten Gemeinderäte und die beteiligten Baufirmen die abgeschlossenen Arbeiten.

Im Schulzentrum wurden Flurdecken, Fenster im Innenhofbereich des Gebäudes B, Klassenzimmerböden im EG und 1. OG, Netzwerkleitungen, Abdichtungen sowie der Belag der Pausenterrassen erneuert. Rund 1.300 Lampen in der Schule und weitere 180 in den Sporthallen wurden gegen stromsparende LED-Leuchten umgetauscht. „Ich freue mich sehr über die Aufwertung des Schulgebäudes“, dankte BM Schaffer den Beteiligten für die gute Arbeit.

Im Anschluss besuchten die Gemeinderäte das ehemalige Hausmeistergebäude, das für 760.000,- € von Grund auf saniert und aufgestockt wurde. Ulrike Härer, die das Projekt als Architektin betreute, informierte über die genaue Umsetzung und die Besonderheiten bei diesem gelungenen Projekt.

Im Obergeschoss des ehemaligen Hausmeistergebäudes entstanden zwei Mietwohnungen, das Erdgeschoß beherbergt eine neue Krippengruppe. Sie ist eine Ganztagseinrichtung, die Platz für insgesamt zehn Kinder im Alter von ein bis drei Jahren bietet. Das Mittagessen liefert die Ratsstube.

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-55
E-Mail schreiben

nach oben