Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aus Plüderhausen

Autor: Hauptamt 1
Artikel vom 07.05.2019

Traditionelle Maifeier und Hocketse

Die Kinder vom Kindergarten Stockwiesenweg.
Musikverein Gemeindekapelle

Bürgermeister Andreas Schaffer begrüßte die Bevölkerung am Dienstag, 30. April 2019 bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen auf dem Marktplatz zur traditionellen Maifeier der Gemeinde und der ARGE Plüderhäuser Festtage. Es ist ein schöner Brauch, dass sich alljährlich Gemeinde- und Vereinsvertreter mit Bürgern anlässlich der Maibaumaufstellung treffen so Herr Schaffer.

In 11 Tagen startet die Remstal Gartenschau 2019 – ein Jahrhundertereignis für das Remstal und auch ein Ereignis, das unseren Ort verändert hat. Neue Orte mit Aufenthaltsqualität, Treffpunkte der Menschen, bunte und lebendige Grünanlagen, neue Sichtweisen und Begegnungsmöglichkeiten sind entstanden. Es sind weitgehend Investitionen in Lebensqualität von denen wir auch nach der Gartenschau profitieren.

Herr Schaffer bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der Maifeier beigetragen haben besonders bei den Mitarbeitern vom Bauhof, die trotz der besonderen Belastung der Vorbereitungen für die Remstal Gartenschau wieder den prächtigen Maibaum geschmückt haben.

Die musikalische Gestaltung der Feierstunde übernahm in diesem Jahr der Musikverein Gemeindekapelle, dieser wurde zur Eröffnung von Armin Moosmann dirigiert. Die weitere Leitung übernahm dann der neue Dirigent Stefan Eitel.

Die Kinder des Kindergartens Stockwiesenweg unter der Leitung von Isabelle Stuiber wollten die Anwesenden mit 2 Tänzen erfreuen, doch leider gab es technische Schwierigkeiten – zum ersten Mal in der Geschichte der Maifeier - und es konnte nur einer der beiden Tänze ( Hallo, hallo) aufgeführt werden.

Bürgermeister Schaffer schloss seine Rede mit den Worten: „Ein guter Mai fürwahr, ist der Schlüssel zu einem guten Jahr“. Wir brauchen im Mai schönes Wetter, weil wir im Mai einige Schwerpunkte für unseren Gartenschauauftritt haben. Freuen wir uns auf schöne Abende im Freien, aufs Radfahren, Wandern und Baden, auf Biergarten und auf mehr ungezwungene Gemeinschaft auf Hocketsen und Biergärten.

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-55
E-Mail schreiben

nach oben