Veranstaltungskalender

  • Bernarda Albas Haus

    Federica García Lorca: Bernarda Albas Haus. Tragödie von den Frauen in den Dörfern Spaniens Neuübertragung des Textes und Regie: Wolfgang Kammer Es spielt Cacca di cavalloSeine Arbeit an diesem berühmten Theaterstück schloss Lorca 1936 ab, zwei Monate, bevor er von den Faschisten erschossen wurde. Zum Inhalt: Nach dem Tod ihres zweiten Ehemannes herrscht Bernarda in ihrem Haus mit eiserner Hand. Insbesondere setzt sie gegenüber ihren fünf Töchtern eine achtjährige Trauerzeit durch. Nur Angustias, die Tochter aus erster Ehe, darf heiraten, den anderen ist der Kontakt zur Außenwelt, insbesondere mit Männern, verboten. In diesem fürchterlichen Klima von Unterdrückung gedeihen Intrigen, erotische Wünsche, Missgunst und Aufbegehren … Es werden die letzten Aufführungen dieser Produktion sein.Die Theater-Cantine hat ab 18 Uhr geöffnet

  • Dienstagsfrühstück

    • Di. 23.04.2024 08:45 Uhr
    • Gemeindezentrum
    • Evangelische Kirchengemeinde Plüderhausen

    1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Pfr. Jochen Maurer, Sonderpfarramt "Christlich-jüdisches Gespräch"; Stuttgart Am 11. Dezember 321 erlässt der römische Kaiser Konstantin ein Edikt (Gesetz). Das Gesetz besagt, dass Juden städtische Ämter in den Kurien, den römischen Stadträten, bekleiden durften und sollten. Dieses Edikt belegt eindeutig, dass jüdische Gemeinden bereits seit der Spätantike wichtiger integrativer Bestandteil der europäischen Kultur sind. Eine frühmittelalterliche Handschrift dieses Dokuments befindet sich heute im Vatikan und ist Zeugnis der mehr als 1700 Jahre alten jüdischen Geschichte in Deutschland und Europa.

  • Wochenandacht

    • Fr. 26.04.2024 09:30 Uhr
    • Haus am Brunnenrain
    • Evangelische Kirchengemeinde Plüderhausen

    Wochenandach im Haus am Brunnenrain

  • Konzert SHOWTIME

    Großes Chorkonzert mit Bandbegleitung Kinderchor, Jugendchor, Projektchor, Gemischter Chor Ein Konzertabend unter dem Motto "... it's showtime ..." Beginn 19:00 Uhr Staufenhalle Plüderhausen

  • 34. Schwäbische Hügeltour - Radtouristikveranstaltung

    Am 28.04.2024 startet die 34. Auflage der Schwäbischen Hügeltour. Es werden insgesamt vier Touren für die Radsportlerinnen und Radsportler angeboten. Tour A über 166 Kilometer und 2.150 Höhenmeter Tour B über 128 Kilometer und 1.750 Höhenmeter Tour C über 87 Kilometer und 1.150 Höhenmeter Tour D über 37 Kilometer und 430 Höhenmeter An bis zu vier Verpflegungsposten (bei der Tour A) erhalten die Radsportlerinnen und Radsportler ein umfangreiches Verpflegungspaket, um die hügelige Strecke bestens gestärkt zu bewältigen.

  • Offener Frauentreff

    • Mo. 29.04.2024 15:00 Uhr
    • Gemeindezentrum
    • Evangelische Kirchengemeinde Plüderhausen

    Max Eyth - ein schwäbischer Erfinder und Pionier, Dekan i.R. Waldemar Junt

  • Maifeier

    • Di. 30.04.2024 17:30 Uhr - 21:00 Uhr
    • Marktplatz Plüderhausen
    • Gemeinde Plüderhausen und ARGE Plüderhäuser Festtage

    Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen unter dem geschmückten Maibaum zu feiern.